33 Die Kissen-Katastrophe

 Nach einem Paintball-Match schießt Penny versehentlich mehrere grüne Farbkugeln auf Sheldons Couchkissen, und sie und Leonard geben sich alle Mühe, es zu reparieren. Sheldon, immer noch verärgert und unzufrieden mit seinem schließlich chemisch gereinigten Kissen, tötet Penny im nächsten Paintballspiel, was die anderen dazu bringt, aufzugeben. Unterdessen beginnen Leslie und Howard eine Beziehung, nachdem sie während des Spiels (zweimal) Sex hatten. Leslie sichert sich Gelder für seine Arbeit und lädt ihn sogar zu einer Reise zum CERN Large Hadron Collider Projekt in Genf ein, droht aber damit, die Einladung zurückzuziehen, wenn er sie nicht zu einer Hochzeit begleitet. Sex ist also nur Leslies Art, Howard zu kontrollieren. Obwohl er sich zunächst sträubt, akzeptiert Howard später glücklich seine Rolle als "Sexspielzeug/Armbonbon", nachdem Leslie ihn getröstet hat.

 Nach einem Paintball-Turnier einiger Fakultäten von Leonard und Sheldons Universität beginnen Leslie Winkle und Howard eine Affäre. Für Howard erweist diese sich als vorteilhaft, da sie über zusätzliches Budget verfügt und ihm ein von ihm gewünschtes Gerät beschaffen kann. Zudem ermöglicht sie ihm eine Reise zum CERN, erwartet dafür aber von Howard eine Gegenleistung und macht dabei deutlich, dass sie keineswegs eine „normale“ Beziehung mit ihm führen will. Unterdessen kommt Penny in eine missliche Lage: Sie hat aus Versehen mit einem der Paintballgewehre das Kissen von Sheldons Lieblingsplatz auf der Couch mit Farbe verdreckt. Für Sheldon bricht eine Welt zusammen, da er auf keinem anderen Platz sitzen möchte. Solange das Kissen aber in der Reinigung ist, bleibt ihm nichts anderes übrig als mit der Situation zurechtzukommen. Am Ende rächt er sich aber während eines erneuten Paintball-Spiels an Penny.

 Referenzen

  •     Raj adaptiert ein Zitat aus dem Film Apocalypse Now: "Wie ich den Geruch von Farbe am frühen Morgen liebe". Der richtige Satz lautet: "Wie ich den Geruch von Napalm am Morgen liebe".
  •     Für Sheldon ist sein Sofasitz der einzige Fixpunkt in einem sich ständig verändernden vierdimensionalen Universum. Würde man dieses Universum als Funktion ausdrücken, wären die kartesischen Koordinaten seines Sofasitzes zum Zeitpunkt des Sitzens: 0;0;0;0;0. Am Ende der Episode erlebt Sheldon den kartesischen Zweifel und erkennt, dass alles, was er immer für wahr gehalten hat, falsch gewesen sein könnte.
  •     Konzentration ist laut Sheldon unerlässlich, um bei einer Tätigkeit zu brillieren. So erklärt er, dass DeBakey zwischen den Herztransplantationen keine Hochzeiten organisiert hat oder dass Fleming nicht gleichzeitig Friseur und Biologe war.
  •     Ein Szenario-Fehler sei angemerkt: Der Schishuan-Palast soll seit 2 Jahren geschlossen sein, während in der letzten Folge von Staffel 1, Folge 17, Wolowitz Sheldon Mandarin sprechen lehrt, damit er mit den Restauratoren des Schishuan-Palastes sprechen kann (es war eine Lüge von Leonard, um Sheldon zu destabilisieren).

 

Nr.
(ges.)
33
Staffel2
Nr.
(St.)
16
Deutscher TitelDie Kissen-Katastrophe
Original­titelThe Cushion Saturation
Erstaus­strahlung USA2. Mär. 2009
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)28. Nov. 2009
RegieMark Cendrowski
DrehbuchBill Prady & Lee Aronsohn
Idee: Chuck Lorre
Gaststars
SerieThe Big Bang Theory,



Bilder 

Jim Parsons -  Von iDominick
    - http://www.flickr.com/photos/
    82924988@N05/15863660249/, CC BY-SA 2.0,
    https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37623428
  

 

 

 


Ein Roboter, den Sheldon baute, um die Wohnung
    künftig nicht mehr verlassen zu müssen -
    Von Tracie Hall from Orange County, us -
    DSC_0242, CC BY-SA 2.0,
    https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32796073


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daten, Text und Infos:
  Creative Commons Attribution-ShareAlike
CC BY-SA 3.0.
Text-/DatenQuelle: Wikipedia, ... u.a.

Beliebte Posts aus diesem Blog

003 Erregungsfaktor: Null - Serie: The Big Bang Theory

002 Chaos-Theorie - Serie: The Big Bang Theory

004 Die Leuchtfisch-Idee - Serie: The Big Bang Theory